Inhaltsverzeichnis   MOBOTIX Online-Hilfe

UMTS-Modem und SMS konfigurieren

Im Dialog Einrichten des UMTS-Modems werden die für eine Internetverbindung über UMTS notwendigen Parameter eingegeben.

Im Dialog SMS-Profile werden die Profile für das Versenden von Alarm-SMS angelegt.

Im Dialog Kamera-Fernsteuerung per SMS kann der Empfang von bestimmten Befehlen per SMS konfiguriert werden.

Hinweis: Diese Funktionen stehen nicht bei allen Modellen zur Verfügung.


Einrichten des UMTS-Modems

Im Dialog Einrichten des UMTS-Modems werden die für eine Internetverbindung über UMTS notwendigen Parameter eingegeben.

Legen Sie im Auswahlfeld Aktivieren fest, wie und ob das Modem eine Internetverbindung herstellen soll:

Hinweis: Wenn das Modem bisher deaktiviert war, müssen Sie nach dem Aktivieren des UMTS-Modems einen Neustart der Kamera durchführen.

Beschreibung der Parameter

Parameter Beschreibung
Aktiviert Tragen Sie hier die Telefonnummer ein, von der eine SMS an das UMTS-Modem geschickt werden darf, damit der Befehl ausgeführt wird.
PIN Tragen Sie hier die vierstellige PIN ein, die zum Entsperren der Modem-USIM benötigt wird.
Telefonnummer Tragen Sie hier die Einwahlnummer beim Mobilfunkbetreiber ein.
APN Tragen Sie hier den Namen des UTMS-Zugangspunktes ein.
Konto Tragen Sie hier die vom Mobilfunkbetreiber vergebenen Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) ein.

Hinweis: Beachten Sie, dass die Änderungen in diesem Dialog zunächst temporär in der aktiven Konfiguration der Kamera gespeichert werden. Um diese Änderungen dauerhaft zu speichern, sichern Sie die Änderungen im permanenten Speicher der Kamera (siehe Konfiguration sichern).

SMS-Profile

Im Dialog SMS-Profile werden die Profile für das Versenden von Alarm-SMS angelegt.

Beschreibung der Parameter

Parameter Beschreibung
Telefonnummer Tragen Sie hier die Telefonnummer ein, an die die Alarm-SMS geschickt werden soll.
SMS-Text Geben Sie hier den Text für die SMS ein.

Hinweis: Beachten Sie, dass die Änderungen in diesem Dialog zunächst temporär in der aktiven Konfiguration der Kamera gespeichert werden. Um diese Änderungen dauerhaft zu speichern, sichern Sie die Änderungen im permanenten Speicher der Kamera (siehe Konfiguration sichern).

Kamera-Fernsteuerung per SMS

Im Dialog Kamera-Fernsteuerung per SMS können die SMS-Befehle konfiguriert werden, mit denen die Kamera ferngesteuert werden kann. Über den Hauptschalter SMS-Empfang lässt sich der Empfang von SMS ein- bzw. ausschalten:

Hinweis: Um den Empfang von SMS-Nachrichten und damit die Fernsteuerung zu aktivieren, setzen Sie SMS-Empfang auf Aktiviert, und klicken Sie auf den Button Setzen unten im Dialog. Wenn vorher eine Internetverbindung über das Modem bestand, wird diese beendet.

Folgende Befehle können unter Berücksichtigung der unten stehenden Parameter verwendet werden:

Beschreibung der Parameter

Parameter Beschreibung
Telefonnummer Tragen Sie hier die Telefonnummer ein, von der eine SMS an das UMTS-Modem geschickt werden darf, damit der Befehl ausgeführt wird.
Nachricht Tragen Sie hier das Befehls- oder Codewort ein, das im Text der SMS enthalten sein muss, damit der entsprechende Befehl ausgeführt wird.
Aktiviert Mit dieser Checkbox können Sie bestimmen, welche Befehle ausgeführt werden:
  • Aktiviert: Die entsprechenden Befehle werden ausgeführt, wenn der Hauptschalter SMS-Empfang aktiviert ist.
  • Deaktiviert: Die Kamera führt diese Befehle nicht aus.

Wenn der Hauptschalter SMS-Empfang deaktiviert ist, empfängt die Kamera keine SMS, auch wenn die Checkbox Aktiviert des jeweiligen Befehls aktiviert ist.

Bestätigen Wenn diese Checkbox aktiviert ist, schickt die Kamera zur Bestätigung eine Antwort-SMS an die Telefonnummer, von der Sie die Befehls-SMS erhalten hat.

Hinweis: Beachten Sie, dass die Änderungen in diesem Dialog zunächst temporär in der aktiven Konfiguration der Kamera gespeichert werden. Um diese Änderungen dauerhaft zu speichern, sichern Sie die Änderungen im permanenten Speicher der Kamera (siehe Konfiguration sichern).


Konfiguration sichern

Klicken Sie auf Setzen, um die Einstellungen zu aktivieren und bis zum nächsten Neustart der Kamera zu sichern.

Klicken Sie auf Voreinstellung, um diesen Dialog auf die werkseitigen Voreinstellungen zurückzusetzen (dieser Button wird nicht in allen Dialogen angezeigt).

Klicken Sie auf Zurückholen, um alle Änderungen seit dem letzten permanenten Speichern der Konfiguration zu verwerfen.

Beenden Sie den Dialog durch Klick auf Schließen. Hierbei wird geprüft, ob Änderungen der Gesamtkonfiguration vorliegen. Ist dies der Fall, werden Sie gefragt, ob die Gesamtkonfiguration dauerhaft gesichert werden soll.

 Zum Aktivieren der neuen Einstellungen speichern Sie die Konfiguration und führen einen Neustart der Kamera durch!

cn, de, en, es, fr, it, jp

© 2001-2018 MOBOTIX AG, Germany · http://www.mobotix.com/